Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aufgaben des Brandschutzbeauftragten

Die Brandschutzbeauftragten Uwe Tepe und Claus Poppe organisieren und überwachen die Durchführung der Maßnahmen, die sich aus der jeweiligen Brandschutzordnung ergeben. Insbesondere sind das folgende Aufgaben:

 

  • Sie sind die zentrale Ansprechpartnern für alle Belange des Brandschutzes.
  • Koordinierung der Aktivitäten im Brandschutz und Abstimmung mit anderen Fachabteilungen, Feuerwehr etc..
  • Beratung bei Planungen, Beschaffungen und Änderungen von baulichen Anlagen und Verfahrensprozessen.
  • Sie leisten Hilfe und Unterstützung im Brandfall.
  • Festlegung von Ersatzmaßnahmen bei Ausfall oder Außerbetriebsetzen von Brandschutzeinrichtungen.
  • Kontrolle Einhaltung von Brandschutzvorschriften, behördlichen Auflagen, Kontrollen und Brandschutzkonzepte.
  • Unterstützung bei der Unterweisung der Beschäftigten im Brandschutz.
  • Information der Hochschulleitung über jegliche brandschutztechnische Mängel.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Uwe Tepe
Brandschutzbeauftragter
Tel.: 0231 755-3307
Claus Poppe
Fachkraft für Arbeitssicherheit / Brandschutzbeauftragter
Tel.: 0231 755-4213